You are hereCELTIC MUSIC NIGHTS 2017

CELTIC MUSIC NIGHTS 2017


 

GROTTEGYGGSER KÄLLER BASEL / CHAPPELEHOF WOHLEN
HOTEL DE LA COURONNE AVENCHES

FREITAG 17. MÄRZ 2017, 20:00h in BASEL
SAMSTAG 18. MÄRZ 2017, 20:00h in WOHLEN
SONNTAG 19. März 2017, 20:00h in AVENCHES

Revival der Celtic Music Night mit Skip Healy and Friends
featuring Sean O'Donnel and Mike Katz from Scotlands famous BATTLEFIELD BAND

 

" Skip-Sean-Mike "

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Skip Healy - Mike Katz - Sean O' Donnell (von links nach rechts) / Fotos: Benno Hunziker, Basel

 

view gallery


BILDERGALERIE / Celtic Music Night, März 2017, Wohlen

 

Sean O'Donnell (vocals/guitar)

Sean ist ein erfolgreicher Gitarrist und Sänger und wurde in Derry, Nordirland, geboren. 1996 kam er nach Schottland und spielte mit der preisgekrönten Scots Irish Band „Beneche“, der „The Emily Smith Band“ sowie mit Michael McGoldrick und Daimh. Er trat 2005 in die Battlefield Band ein und bildet heute mit seinem Sound den Grundstein der Gruppe. Seine gefühlvolle Stimme und die treibende rhythmische Gitarre geben dem musikalischen Mix der Band heute seine Vielfalt. Kritikerstimmen sprechen von Sean O’Donnell als „Eine stimmliche Offenbarung, die einerseits mit mit herzlichem und bewegenden Gesang die Band anführt und andererseits durch subtil komplementäre Harmonien die Band unterstützt. Er ist ein wahrhaft ausdrucksstarker Sänger, der sich während seiner Mitgliedschaft in der Gruppe stetig weiterentwickelt hat.“

 

Mike Katz (Highland pipes/small pipes/various whistles/bass guitar/guitar)

Mike ist ein großartiger und vielseitiger Musiker. Er trat der Battlefield Band Ende 1997 als Dudelsackspieler bei und hat diese musikalisch stark geprägt. Mike stammt ursprünglich aus LA, wo er in der gleichen Pipe-Band lernte und spielte wie Eric Rigler, ein anderes, früheres Mitglied der Battlefield Band. Mike war ein junger Piper, ein Multi-Instrumentalist und ein Musiker mit eklektischen Einflüssen, als er im Alter von 18 Jahren nach Schottland kam, um an der Edinburgh University zu studieren. Hier spielte er in verschiedenen Bands - darunter auch die „Scottish Gas Pipe Band & Ceolbeg“. 1997 trat er in die Battlefield Band ein und erarbeitete sich hier den verdienten Ruf als ausgezeichneter Musiker und Komponist.